Bilder zum Thema: Romanesco

Auf dem ersten Blick scheint er nur ein grüner Blumenkohl zu sein. Doch er ist viel mehr als das. Während der Blumenkohl beim Wachsen kaum Sonne abbekommt, weil seine Blätter den weißen Körper schützen müssen, damit er keine Flecken bekommt, kann der Romanesco die Sonne optimal nutzen und dadurch viel gesundes Chlorophyll speichern. Und genau deshalb ist er auch so gesund. Romanesco ist auch kein neues modernes Gemüse, sondern schon seit 400 Jahren bekannt, allerdings nicht in unserem Breiten. Er wächst bevorzugt in südlichen Ländern.

Mit seinen spitz gewachsenen Röschen sieht der Romanesco fast ein bisschen futuristisch aus und eignet sich daher besonders gut für die moderne und gesunde oder vegetarische Küche. Mit Romanesco Bildern für Rezeptbeiträge in Zeitschriften oder auf Web-Seiten stellt Ihnen Colourbox.de unendliche viele Variantenbeispiele zur Verfügung. Und Sie können diese Auswahl in großer Vielfalt nutzen…

Weiterlesen
Schließen
Loading